Sport Club von 1919 Zwiesel e.V.

ROT WIE BLUT UND WEISS WIE SCHNEE

Willkommen auf unserer neuen Webseite!

 

 

Schnuppertraining für Kinder ab 4 Jahren am Freitag, den 24.3.2017 von 16 bis 17 Uhr in der Grundschulturnhalle in Zwiesel.  


Die Nachwuchsabteilung des SC 1919 Zwiesel veranstaltet für Jungs und Mädls ab 4 Jahren, gerne auch ältere Kinder, ein Schnupperfußballtraining. 

Jeder der sich dafür interessiert ist herzlich eingeladen beim Training vorbeizuschauen. 


Nils, Tobi und Joe freuen sich auf viele neue Kinder, die Spaß an der Bewegung und am spielen haben. 









E-Junioren SC  Zwiesel für Goldgruppe qualifiziert -Trainingsanzüge als Belohnung

Voller Freude waren die E-Junioren des SC Zwiesel über den erreichten 2. Tabellenplatz in der Qualifizierungsrunde und der damit verbundenen Teilnahme in der Goldgruppe. Als Belohnung gab es für diese hervorragende Leistung für alle Spieler und Trainer eine komplett neue Trainingsausrüstung. Dank der großzügigen Unterstützung des Fördervereins des SC Zwiesel und dessen Vorsitzenden Stefan Weinberger konnte die ganze Mannschaft mit hochwertig einheitlichen Trainingsanzügen und den dazu passenden T-Shirt  ausgestattet werden. Wie schon in den vergangenen Jahren war es Stefan Weinberger zu verdanken, diese Ausstattung für die Kids zu ermöglichen. Auch Ausflüge zu  Bundesligaspielen, Freizeitparks oder Erlebnisbäder  wurden in der Vergangenheit immer wieder vom Förderverein des SC Zwiesel unterstützt. Auch die Allianz Versicherungsagentur  Andreas Achatz und Intersport Huber leisteten einen Beitrag um diese Anschaffung für die Kids ermöglichen zu können. Die Juniorenabteilung des SC Zwiesel bedankt sich auf diesem Wege noch einmal beim Förderverein des SC Zwiesel und allen Sponsoren, die dieses  tolle Trainingsequipment ermöglicht haben.

         

v.h.l. Andreas Achatz,  Wurscher W., Berndl B., König M., Berndl T., 1. Vorsitzender Förderverein Stefan Weinberger

v.m.l. Wengemeier J., Berndl P., Voigtmann S., Kraus O., Lang T., Robel S., Wurscher J.

v.v.l. Ruh S., Berndl P., Simmet L., Betnerowicz M., Müller N., König T.

 

Kommende Spiele:

Keine Einträge vorhanden.